Räuchern mit heimischen Pflanzen zu den Rauhnächten

Für unsere Vorfahren waren die Rauchnächte eine besondere Zeit, in der täglich geräuchert wurde. Erfahre mehr über die Bräuche und Pflanzen zur Wintersonnwende, warum geräuchert wurde und wie welche Bedeutung die Rauchnächte auch heute noch für uns haben können. Du kannst dir an diesem Abend deine eigene Räuchermischung für deine persönlichen Rauchnächte mischen und gleich für dich anwenden.

 

Wo: Alamannen Museumsdorf Mäder

Wann: Di 8. 12. 2020 von 14.00 - 16.30 Uhr

Kursbeitrag: 40 €

Anmeldung: heria.hoess@drei.at

 

Wichtig! Gute warme Kleidung anziehen.

 

  


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.